Gerätewarte

Da die Wartung und Pflege der Fahrzeuge sowie der Ausrüstung durch die freiwilligen Mitglieder nicht zu bewältigen ist, sind bei der Feuerwehr der Stadt Dornbirn zwei hauptberufliche Gerätewarte angestellt.

Sie kümmern sich um die Wartung und Instandhaltung des Fuhrparks, die Pflege und Erhaltung der Einsatzbereitschaft der Ausrüstung (Pager, Funkgerät, Atemschutzgeräte etc.) und die Reinigung der Einsatz- und Dienstbekleidung.

Die Prüfung sämtlicher Geräte sowie das Führen der entsprechenden Prüfungsnachweise fällt ebenfalls in ihr Aufgabengebiet.

Bei der Neubeschaffung von Ausrüstung kommt ihnen eine zentrale Rolle bei der Produktauswahl und der Überprüfung der Praxistauglichkeit zu.

Im Einsatzfall wird durch die Anwesenheit der beiden Gerätewarte und eines Zivildieners im Gerätehaus eine sehr rasche Einsatzübernahme gewährleistet.