TANK 1

Stationierung
Zentrale

Verwendungszweck
-  Brandeinsätze
-  Brandmeldeanlagen
-  kleine technische Einsätze

Rufname
Dornbirn TANK 1

taktische Bezeichung
TLFA 2000

Besatzung
1:8

Fahrgestelltype
Steyr 12S21

Motorleistung
170 kW / 210 PS

Getriebe
8 Gang mit Vorschaltgruppe und Geländeuntersetzung

Radstand
3600 mm

höchstzul. Gesamtgewicht
11.920 kg

Baujahr
1988

Aufbauhersteller
Rosenbauer

Pumpentyp
Rosenbauer R280 HN1

Pumpenleistung
2400 l/min bei 10 bar
250 l/min bei 40 bar

Hochdruck- Schnellangriff
80 m NW19 im GR7
60 m NW25 im GR6

Wassertank
2000 l

Lichtmast
4x1000W

Sonstiges
- Wasserwerfer
- Stromerzeuger
- Sprungpolster
- Tauchpumpen
- Hochleistungslüfter
- Druckzumischanlage