Zum Haupt-Inhalt

Gerätehäuser

Gerätehäuser

Das Einsatzgebiet in Dornbirn ist rund 121 Quadratkilometer groß. Deshalb gibt es neben der Zentrale vier weitere Gerätehäuser. Die Wache im Hatlerdorf - welche in den nächsten Jahren neu gebaut wird - hat eine beachtliche Mannschaftsstärke von gut 50 Mann. Die Wachen in Kehlegg, Watzenegg und Ebnit sind für den schnellen Einsatz in der Bergregion Dornbirns bestens ausgestattet.

Hauptfeuerwache

In der Hauptfeuerwache sind 15 Fahrzeuge stationiert. Sie erfüllt außerdem Sonder- und Stützpunktaufgaben. 

  • Baujahr

    1996

  • Räumlichkeiten
    • Verwaltung
    • Einsatzzentrale
    • Schulungsräume
    • Umkleide
    • Fahrzeughalle
    • Wasch- und Servicebox
    • Schlauchpflege
    • Werkstätten und Lager
    • Katastrophenlager
    • Bekleidungskammer
    • Atemschutzwerkstatt
  • Fahrzeuge
    • Kommandofunkfahrzeug
    • Kommandofahrzeug
    • Tanklöschfahrzeug
    • Universallöschfahrzeug
    • Rüstlöschfahrzeug
    • Kleinlöschfahrzeug
    • Drehleiter
    • Vorausrüstfahrzeug
    • Gefährliche-Stoffe-Fahrzeug
    • Versorgungsfahrzeuge (2)
    • Wechselladefahrzeuge (2)
    • Mannschaftstransportfahrzeuge (2)

    Anhänger

    • Gefahrgut-Übungsanhänger
    • Stromaggregatanhänger
    • Transportanhänger
    • Transportanhänger FWJ

    Container

    • Atemschutz
    • THL
    • Pritsche
    • Mulde
    • Einsatzleitung

     

FW Haus Zentrale
FW Haus Zentrale, © Feuerwehr Dornbirn

Wache Süd

Die Wache Süd ist auf Brandeinsätze und Löschwasserversorgungen über längere Strecken spezialisiert.

  • Baujahr

    1926

    1984 wurde das Gerätehaus in Hatlerdorf renoviert.

  • Räumlichkeiten
    • Fahrzeughalle mit Umkleide
    • Aufenthaltsraum
    • Container
  • Fahrzeuge
    • Tanklöschfahrzeug
    • Löschfahrzeug
FW Haus Hatlerdorf
FW Haus Hatlerdorf, © Feuerwehr Dornbirn

Wache Kehlegg

In Kehlegg steht eine Mannschaft bereit für Ersteinsätze im eigenen Ausrückgebiet. Spezialisiert ist das Haus auch auf Waldbrandbekämpfung. 

FW Haus Kehlegg
FW Haus Kehlegg, © Feuerwehr Dornbirn

Wache Watzenegg

In Watzenegg steht eine Mannschaft für den Ersteinsatz im eigenen Ausrückgebiet bereit. Auch Einsätze auf der Bödelestraße übernimmt das Haus. 

Wache Watzenegg
Wache Watzenegg, © Feuerwehr Dornbirn

Wache Ebnit

Die Wache Ebnit steht für Ersteinsätze in der abgelegenen Bergparzelle sowie bei Bränden und technischen Einsätzen zur Verfügung. 

FW Haus Ebnit
FW Haus Ebnit, © Feuerwehr Dornbirn
Zum Seitenanfang